Kita Jahr 2019/2020

Knete Rezept gegen Langeweile

Auch wir sind aktuell aufgrund von Corona nicht in der Kita sondern zuhause :-(
Damit die Kinder zuhause eine kleine Aufmunterung bekommen, haben wir hier ein Rezept für Sie raus gesucht mit dem Sie einfach selber Knete herstellen können.

 

Zutaten:
340 g Speisestärke (Maisstärke)

100 g Natron

350 ml kaltes Wasser

4 EL Öl

Evtl. Glitzerpulver oder Lebensmittelfarbe

 

1. Geben Sie kaltes Wasser in einen Topf und geben sie die Speisestärke nach und nach dazu. Geben Sie das Backnatron dazu und verquirlen alles gut, achten Sie darauf, dass keine Klumpen am Boden entstehen.

 

2. Langsam die Masse erhitzen und dabei immer gut rühren.
Sobald die Masse eingedickt ist, können Sie Lebensmittelfarbe oder Glitzer dazu geben.

 

3. Wenn die Masse fest wie Kartoffelbrei ist, kommt das Öl dazu. Jetzt müssen Sie noch mal alles gut verrühren, bevor die Masse vom Herd kommt.

 

4. Gut auskühlen lassen !!!

 

5. Wenn die Masse kalt geworden ist, können Sie alles noch einmal durchkneten und die Knete ist fertig :-)


Karneval und Aschermittwoch

Unser Karneval srand dieses Jahr unter dem Motto "Die Tiere feiern Karneval". Am Freitag vor Rosenmontag haben wir gemeinsam mit allen Kindern und Erzieherin getanzt, gesungen und gefeiert.
Prinz Thomas kam mit seinem Hofmarschall und Elferrat vom Schienenstrang vorbei und feierte ordentlich mit.

 

Am Aschermittwoch haben wir ,wie jedes Jahr , alle Luftschlangen der Kita eingesammelt und gemeinsam in einer Feuerschale verbrannt. Danach ging es mit der Asche in die Kirche, wo wir von Pfarrer Linsen das Aschekreuz bekommen haben.


Wir besuchen die Krippe in der Kirche

Alle drei Gruppen haben sich auch dieses Jahr auf den Weg in die Kirche gemacht. Dort wurde die Krippe ganz genau unter die Lupe genommen. Besonders die großen Figuren waren für viele Kinder spannend anzusehen.


Unser Weihnachtsmarkt

Dieses Jahr haben wir auf dem Kita Gelände wieder einen wunderschönen Weihnachtsmarkt erlebt. Trotz des sehr schlechten Wetters war der Markt gut besucht und es gab leckeren Kinderpunsch, Kuchen und Grillwürstchen von unserem Kooperationspartner UNDINE. Außerdem konnten die Eltern und Großeltern viele selbstgebastelte Weihnachtsdeko der Kinder kaufen. Die Einnahmen kamen natürlich alle den Kindern zugute. 

Der  Besuch vom Nikolaus war für die meisten Kinder das Highlight des nachmittags.


St Martins Umzug

Wie in den vergangenen Jahren gab es auch in diesem Jahr einen gemeinsamen St. Martins Umzug des Familienzentrums. Dieses Jahr startete der Umzug in der Kirche, die von den selbst gebastelten Laternen erleuchtet wurde.


Einladung zum Tag der offenen Tür

Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein, auf eine leckere Waffel vorbei zukommen.


Neuer Elternrat

Auch in diesem Jahr haben sich Eltern für den Elternrat zur Wahl stellen lassen.

 

Auf unserem Herbstfest wurden folgende Eltern gewählt:

Frau Neudert

Frau Pries

Frau Grade

Frau Demczak

Frau Kobanenko

Frau Vahland und

Frau Cakmakci.

 

Vielen Dank für die Unterstützung und auf eine tolle Zusammenarbeit. 


Auf dem Jahrmarkt

"Auf dem Jahrmarkt" war das Motto von unserem diesjährigen Herbstfest. Bei bestem Wetter gab es verschiedene Spielstände für die Kinder, wie z.B. Enten angeln, Glückrad oder eine Süßigkeiten- Wurfmaschine.

Außerdem gab es neben Popcorn und Hotdog auch eine Slush Ice Maschine. 

Der neue Elternrat wurde gewählt und zum Abschluss gab es eine besondere Zaubershow von der Zauberin Nicole. 

 


Leckeres Obst frisch vom Baum

 

 

 

Die diesjährigen Schlauberger hatten einen ihrer ersten Ausflüge zu Familie Teckentrup.

Dort durften sie Äpfel, Birnen und Pflaumen frisch vom Baum pflücken.

Das war für alle ein ganz besonderes Erlebnis und alle waren stolz als der Bollerwagen voll war.

 

 

 

Zurück in der Kita wurde ein Teil der Äpfel direkt geschnitten und zu einem besonders leckerer Apfelkuchen verarbeitet.

Vielen Dank an Familie Teckentrup für das viele leckere Obst.


Wir begrüßen alle unsere "neuen" und "alten"  Kinder und Eltern im neuen Kita Jahr 2019/2020.