Nikolaus

Natürlich hat der Niklaus auch in diesem Jahr an unsere Kinder gedacht. Er brachte uns in Kisten lecker gepackte Tüten und stellte diese bei uns vor die Gruppentüren. Wir konnten durch die Fenster in den Gruppen den Niklaus zuwinken und uns so bei Ihm bedanken . Wir hoffen das er im nächsten Jahr wieder in unsere Kita darf, so dass er uns persönlich seine Geschichte erzählen kann. 

 

St. Martin

St. Martin mal anders.

Genau so lief St. Martin dies Jahr bei uns in der Einrichtung . Aufgrund des Coronavirus waren uns in diesem Jahr die Hände gebunden und wir konnten keinen großen Umzug mit den anderen Kindertageseinrichtungen veranstalten.  Aber St. Martin ausfallen zu lassen war auch keinen Option, also gab es dieses Jahr einen kleinen Umzug auf dem Kindergartengelände.

Die Laternen wurden im Vorfeld mit den Erzieher/-innen in den Gruppen gebastelt.  Am Morgen des 11.11 bereiten einige Erzieherin für die Kinder die Martinsbrezel vor da diese natürlich auch diesem Tag nicht fehlen durften. 

Am Nachmittag haben wir gemeinsam die Martinslegende gehört  und haben so St. Martin gedacht. Zum Abschluss des Tages , durfte jedes Kind seine Laterne mit nach Hause nehmen und bekam sein Brezel mit. 

So kannte man noch einige Laternen in Neubeckum auf dem Heimweg leuchten sehen. 

 

Stromkastenaktion der Evb

Die angehenden Schulkinder haben in den letzten Wochen einen Stromkasten bemalt, sie lassen ihn so im neuen Glanz erstrahlen.

Elmer der Elefant ziert den Stromkasten nun, er ist genau so bunt und vielseitig wie unsere Einrichtung.

Die Kinder hatten eine menge Spaß an der Aktion der EVB.  Sie können den Stromkasten an der Ecke Hauptstraße und Am Hellbach bewundern.